DatenschutzErklärung

Übersicht

  • Website-Verantwortliche
  • Rechte der betroffenen Personen
  • Datenverarbeitung
    • Besuch der Website
    • Webkonferenz-Tool BigBlueButton
    • Chat-Anwendung Rocket.Chat
    • Kontaktaufnahme
    • Beitragsformular
    • Newsletter-Anmeldung
  • Serverstandort

Website-Verantwortliche

Diese Website wird vom Gemeinwohl-Ökonomie Berlin-Brandenburg e.V. im Rahmen des Projektes ‚Langer Tag der Gemeinwohl-Ökonomie‘ der AG Kommunikation betrieben.
Anschrift: Gemeinwohl-Ökonomie Berlin-Brandenburg e.V. c/o Fairmondo, Glogauer Str. 21, 10999 Berlin
E-Mail: hallo@ltdg.net (PGP-Schlüssel)

Die Souveränität Deiner (wie auch unserer eigenen) Daten ist uns wichtig und absolut schützenswert.
Wir erheben Deine personenbezogenen Daten nur für bestimmte notwendige und sinnvolle Zwecke und verarbeiten sie auf Grundlage der europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir verarbeiten personenbezogene Daten entweder zur Wahrung unseres berechtigten Interesses (Artikel 6 Abs 1 lit f DSGVO) oder wenn du deine Einwilligung zu der Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben hast (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).
Das klingt zunächst abstrakt – was das im Detail bedeutet, erläutern wir im Abschnitt zum jeweiligen Anwendungsfall.

Rechte der betroffenen Personen

Folgende Rechte gelten für alle durch uns verarbeiteten deine Person betreffenden Daten (siehe dazu auch Kapitel III DSGVO).

Du hast das Recht

  • auf Auskunft darüber, ob und welche Art von deine Person betreffende Daten verarbeitet werden sowie über Details zu ihrer Verarbeitung und Weitergabe
  • auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung deiner Daten
  • auf Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner Daten
  • Beschwerde bei uns oder der Aufsichtsbehörde einzulegen, wenn du der Ansicht bist, dass unsere Verarbeitung der deine Person betreffenden Daten gegen die DSGVO oder sonstige datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Infos zur Berliner Stelle findest du hier: datenschutz-berlin.de

Wir sind verpflichtet, Informationen, die Du zur Ausübung Deiner Rechte in Bezug auf den Datenschutz brauchst, transparent und leicht zugänglich zu kommunizieren. Wende dich also gern bei offenen Fragen und Anliegen zur Verarbeitung deiner Daten durch uns an die oben genannte E-Mail-Adresse. Bei Kontaktaufnahme per E-Mail verweisen wir auf die Erklärung unter Abschnitt ‚Kontaktaufnahme per Email‘.
Sollte sich diese Datenschutzerklärung nach einer Einwilligung von deiner Seite ändern, informieren wir dich aktiv über die Änderung.

Datenverarbeitung

Im Folgenden erklären wir, welche personenbezogenen Daten wir in den konkreten Anwendungsfällen wie und zu welchem Zweck verarbeiten und ggf. weitergeben.

Website-Besuch

Alle personenbezogenen Daten, die beim Besuch dieser Website zu und von unseren Server übermittelt werden, sind mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard TLS (Transport Layer Security) verschlüsselt.

Server-Logdaten

Art
IP-Adresse, Typ und Version des Browsers, Betriebssystem, Datum und Unhrzeit der Zugriffe
Zweck
– zur Identifizierung möglicher Probleme in der Konfiguration, um eine funktionierende Website bereitstellen zu können
– zur Indentifizierung, Abwehr und Untersuchung von Angriffen auf unsere Website
– zur Erstellung von Nutzungsstatistiken, um Inhalte und Angebote undseres Internetauftritts zu verbessern
Speicherung
Die Logdaten werden über den Tag der Erstellung hinaus 10 Tage lang auf dem Server gespeichert und anschließend gelöscht.
Zugriff
Zugriff auf diese Logdaten haben die Verantwortlichen der Website sowie unser Hosting-Anbieter.

Cookies

Drittanbieter
Wir verwenden Videos von Vimeo auf unserer Seite. Vimeo setzt standardmäßig Cookies, z.B. zum Speichern von Sitzungsdaten oder Erstellen von Statistiken. Diese haben wir auf unserer Seite mit ‚do not track‘ blockiert.

Stream
Art
IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, Timestamp
Zweck
Funktionalität des Streams
Speicherung
Normalerweise logging für 7 Tage, werden aber nach der Veranstaltung verworfen.
Zugriff
Der CCC als unser Streamingpartner

Webstatistiken

Daten für Webstatistiken werden anonymisiert verarbeitet.

Webkonferenz-Tool BigBlueButton


Bei der Teilnahme an einer Webkonferenz mit BigBlueButton werden zur Übertragung von Video- und Audiosignalen sowie zur Nutzung weiterer Angebote im Tool (Chat, Präsentation etc.) Daten sowie Media-Streams übertragen:
Arten
Metadaten der Räume: Raumname, Link, Raumzugangscode, Beschreibung, Raumeinstellungen (z.B. Teilnehmer beim Betreten stummschalten, Freigabe durch Moderator bevor Raum betreten werden kann etc.)
Konferenzdaten: Video-, Audio- und Bildschirmfreigaben (Screensharing), Chat (öffentlich/privat), Breakout-Räume, Geteilte Notizen etc.
Aufzeichnungen: Wenn die Möglichkeit der Aufzeichnung eines Raums aktiviert ist, wird bei Beitritt eine Zustimmung der Teilnehmenden eingeholt.
Nutzereinstellungen: angegebener Name, verwendetes Gerät/ Browser, Videoeinstellung, Sprache etc.
Telefoneinwahl: Telefonnummer
Zweck
Funktionalität und Nutzung der Webkonferenz; Aufzeichnugen werden ggf. bei Zustimmung aller aufgezeichneter Personen im öffentlichen Archiv geteilt
Speicherung
Die Daten werden nach einer Speicherdauer von 14 Tagen verworfen. Streams, die über die Einstellung ‚recording=true‘ der Greenlight-Oberfläche aufgenommen wurden, werden nach der jeweiligen Konferenz verworfen.
Zugriff
Der Administrator aus dem LTDG-Team sowie der von unserem Hosting-Anbieter haben Zugriff. Aufzeichnungen werden ggf. nach der Veranstaltung auf Vimeo oder/ und unserer Veranstaltungsseite veröffentlicht.

weitere Infos hier: https://docs.bigbluebutton.org/admin/privacy.html

CHat-Anwendung Rocket.Chat

Für den Austausch während der Veranstaltung nutzen wir die selbst-gehostete Variante der Kommunikationsplattform Rocket.Chat. Die Anwendung kann nach Anmeldung genutzt werden.
Art
Angegebener Name, E-Mail-Adresse
Zweck
Authentifizierung des Benutzers
Speicherung
Deine Daten werden für die Dauer deiner Verwendung unseres Rocket.Chat Servers gespeichert. Beim Löschen des Accounts werden diese Daten wieder gelöscht.
Zugriff
Zugriff auf deine Daten hat ein Administrator aus dem LTDG-Projektteam sowie der Administrator unseres Hosting-Anbieters. Andere Nutzer in der Anwendung sehen ausschließlich deinen angegebenen Namen und alle weiteren personenbezogenen Daten, die du in den jeweiligen Channels geteilt hast.

Analysen von benutzerdefinierten Ereignissen sowie das Exportieren von Benutzerdaten und Nachrichtenverläufen haben wir deaktiviert. In den Logs werden ausschließlich Fehler aufgezeichnet.
Du hast die Möglickeit deine gesendeten Nachrichten jederzeit zu Löschen.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Art
Mindestens die E-Mail-Adresse sowie weitere in deiner Anfrage angegebenen personenbezogenen Daten.
Zweck
Bearbeitung deiner Anfrage.
Speicherung
Deine Daten werden gelöscht, sofern die Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Zugriff
Zugriff auf deine Daten hat das LTDG-Projektteam sowie ggf. externe Personen, die zum Zweck der Beantwortung deiner Anfrage hinzugezogen werden müssen.

Beitragseinreichung

Personenbezogene Daten im Beitragsformular
Art
Kontaktdaten: Name, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonummer und Anschrift
besondere Kategorien personenbezogener Daten: Im Formular wird die Veranstalter*in abgefragt. Bei Angabe einer Organisation können daraus politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen.
Zweck
Kontaktdaten für die Kommunikation des Projektteams mit dem/der Ansprechpartner*in.
Name, Bild und ggf. Zugehörigkeit zu einer Organisation zur Veröffentlichung im Programm der Veranstaltung ‚Langer Tag der Gemeinwohl-Ökonomie‘. Für die Veröffentlichung wird eine explizite Einwilligung eingeholt.
Speicherung
Die Kontaktdaten werden für die Dauer der Kommunikation zum Veranstaltungs-Beitrag und ggf. bei beidseitigem Einverständnis der Fortführung der Zusammenarbeit auch darüber hinaus gespeichert. Veröffentlichte personenbezogene Daten (Name, Zugehörigkeit zu Organisation, Bilddaten) werden öffentlich zugänglich im Archiv der Veranstaltung gespeichert.
Zugriff
Auf die übermittelten Daten haben ausschließlich die Projekt-Verantwortlichen Zugriff. Dies gilt nicht für veröffentlichte personenbezogene Daten, diese sind für alle Besucher der Veröffentlichungs-Plattformen sichtbar.

Newsletter-Versendung

Art
E-Mail-Adresse
Zweck
Die erhobenen Daten dienen ausschließlich der Versendung des Newsletters zur Veranstaltung ‚Langer Tag der Gemeinwohl-Ökonomie‘.
Speicherung
Die Daten werden für den Zeitraum des Verbleibs in der LTDG-Maillingliste gespeichert.
Zugriff
Zugriff hat das LTDG-Projektteam. Außerdem ist der Internationale Verband, International Federation for the Economy for the Common Good e.V. für die Speicherung und Verarbeitung der Daten der Maillinglisten zuständig. Wir verweisen hierzu auf die zugehörige Datenschutzerklärung.

Serverstandort

Alle genutzten Server haben ihren Standort in Deutschland.